grünes Licht für den Beschwerdekanal

Der Beschwerdekanal, ein Katalysator für Compliance

In den letzten Wochen haben wir verschiedene Szenarien von Unregelmäßigkeiten gesehen, die in verschiedenen Organisationen begangen wurden. Und eines haben sie alle gemeinsam: Compliance und der Beschwerdekanal. Wir heben einige hervor:

Es ist klar, dass sich immer mehr Organisationen gegen Unregelmäßigkeiten durch Mitglieder der Organisation schützen oder sollten. In großen Organisationen wird dies mit einem Compliance Officer, dem Garanten für das Compliance-Modell der Organisation, immer mehr formalisiert. Aber in mittleren und kleinen Unternehmen ist dies nicht so üblich. Die Modelle der strafrechtlichen Compliance befreien oder mildern die strafrechtliche Verantwortlichkeit der juristischen Person.

In diesem Jahr 2021 werden neue Vorschriften den Whistleblower-Kanal, ethischen Kanal oder Whistleblower-Kanal in jeder Organisation mit mehr als 250 Mitarbeitern unverzichtbar machen. Es wird viel über die Meldekanäle gesagt und viele Organisationen werden zum Nachdenken gebracht, manche ohne sie und andere mit Kanälen, die nicht den Vorschriften entsprechen. Die Verpflichtung wird viele Unternehmen, denen bisher nicht bewusst war, dazu bringen, sie umzusetzen, zu reagieren und umzusetzen.

Und der Kanal ist notwendig für …

  • Einhaltung der neuen europäischen Verordnung zum „Whistleblowing“.
  • Kanäle gegen Belästigung am Arbeitsplatz und sexuelle oder geschlechtsspezifische Belästigung.
  • Halten Sie den Gleichstellungsplan ein.
  • Compliance RDL11 / 2018 zu Geldwäsche.

Der Kanal ist nicht die Lösung, um Unregelmäßigkeiten in der Organisation zu vermeiden. Aber es ist ein sehr nützliches Werkzeug, um es viel einfacher zu machen, sie zu erkennen und zu korrigieren, bevor es zu spät ist.

Der Beschwerdekanal ist gekommen, um zu bleiben

Oftmals wird der Sender als eine weitere Verpflichtung angesehen, aber mittelfristig wird das Unternehmen, das ihn nicht hat, tot sein, und zwar nicht wegen der möglichen Sanktionen, die es haben könnte und die es geben wird. Wenn nicht, weil dies nicht der Fall ist, ist dies ein Hinweis auf die Kultur dieses Unternehmens und die Leute werden nach und nach aufhören, in unethischen oder korrupten Organisationen zu arbeiten.

Darüber hinaus wird die Implementierung von Meldekanälen dazu führen, dass Unternehmen Compliance sukzessive ernster nehmen und als wesentliches Element zugunsten von Verwaltungsrat und Aktionären sehen. Die Interessen des Managements und der Mitarbeiter sind nicht immer die gleichen wie die der Aktionäre, und es gibt Compliance- und Berichtswege, um zu verhindern, dass private Interessen Probleme für die Organisation selbst erzeugen.

Es gibt Elemente, die oft nur vorübergehende Modeerscheinungen sind, der Beschwerdekanal hat sich etabliert und ist der Eckpfeiler, auf dem eine Ethik- und Compliance-Kultur in Unternehmen aufgebaut wird. Die Pflicht zur Einrichtung eines Beschwerdekanals wird der Katalysator für die Compliance in kleinen und mittleren Unternehmen sein.

ithikios , ist eine Whistleblower- / Ethical-Channel-Software, die die Implementierung eines Online-Kanals im Unternehmen erleichtern soll. Es handelt sich um eine Saas-Lösung in der Cloud, mit der Sie in wenigen Minuten einen vollständig angepassten Kanal implementieren können, der bereits an die Bedürfnisse jedes Unternehmens angepasst ist. Auf einfache und sichere Weise, denn obwohl ein Kanal konzeptionell einfach ist, sind Sicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften der Schlüssel zu seinem Betrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.